Vor über 50 Jahren wurde das Sägewerk Ager von Hr. Ager sen. in Unterwössen, Landkreis Traunstein gegründet.

Durch seinen unermüdlichen Einsatz und seine hervorragenden Fachkenntnisse konnte er den Betrieb binnen weniger Jahre auf eine Einschnittkapazität von 20.000 fm ausbauen.
Zu Beginn wurden vor allem Bausortimente für den inländischen Markt eingeschnitten. Parallel dazu konnte über die Jahre hinweg ein solider Kundenstamm in Norditalien aufgebaut werden. Dies wäre ohne die Unterstützung von Frau Ager nie möglich gewesen, da zu dieser Zeit internationale Geschäfte noch mit einem erheblichen Verwaltungsaufwand verbunden waren.
Nach erfolgreichem Abschluss der Höheren Technischen Lehranstalt für Holzwirtschaft in Kuchl stieg Hr. Ager jun.1984 in die Firma mit ein.
Die lang geplante Modernisierung der Gatterstrasse konnte nun in einer Bauzeit von nur 6 Wochen vollzogen werden.

Ein Meilenstein in der Firmengeschichte war der 80. Geburtstag von Edi ager sen. am 27. Januar 2014, über den auch das
Traunsteiner Tagblatt berichtet hatte:



Bild Edi Ager sen




Das Sägewerk Ager (Holz Ager) ist stolz auf seine regionale Verankerung. (Achental, Chiemgau, Traunstein, Oberbayern)